MEOW Katzenwelt

 

News

Kontakt

Fun

Links

banner

 


Newsletter

E-Mail-Adresse:
Eintragen
Austragen

 

 

Futtertest: Royal Canin Sensitivity

 

So sieht das Futter aus
Von aussen: Von innen:
(anklicken für Grossansicht)
Royal Canin Royal Canin

 

Grundsätzliche Informationen
Website: - Info ausstehend -
In der CH erhältlich bei: Tierarzt
Verpackungsgrösse: - Info ausstehend -
Preis: - Info ausstehend -
Erhältliche Sorten: Huhn / Ente
Inhalt / Deklaration
Deklarations-Vollständigkeit: (=Hersteller liefert keine genauen Angaben)
Fütterungsempfehlung: - Info ausstehend -
Fleischanteil: (=genauer Fleischanteil nicht eruierbar, vermutlich aber eher viel zu wenig)
Zuckeranteil: - Info ausstehend -
Gemüseanteil: - Info ausstehend -
Getreideanteil: - Info ausstehend -
Konservierungsstoffe: - Info ausstehend -
Bio: (=nicht Bio)
Deklaration:

Gemäss Dose / Website

- Info ausstehend -

Gesamturteil
Von Cheesy: Das Royal Canin Sensitivity ist ein Spezialfutter, welches man bei Magen-/Darmproblemen füttern kann. Klar ist da vermutlich lange geprobt worden, was man alles reinpanschen kann, damit es funktioniert. Aber einem Dosi von einer durchfallgeplagten Katze ist das in dem Moment egal, wo man merkt, das Futter greift und der Darm kann sich beruhigen. Es ist sicher kein Futter für lebenslange Fütterung, aber für den Notfall auch nicht schlecht.
Von Kyra: k.A. (sie musste es nicht fressen)
Von Stitch: Wird sehr gerne gefressen; auch nach zig Wochen am Stück immer noch
Von Sancho: Wird sehr gerne gefressen

 

 

 

   

 

Du willst Feedback zu dieser Seite geben? > Mail me

[ Letzter Update dieser Seite: [] > alle Updates anzeigen!

 

| © Cheesy | Sitemap | Kontakt