MEOW Katzenwelt

 

News

Kontakt

Fun

Links

banner

 


Newsletter

E-Mail-Adresse:
Eintragen
Austragen

 

 

Katzen-Spielangel

Katenspielangeln gibt es in zig verschiedenen Ausführungen! Kurz, lang. Mit Fell, ohne Fell. Mit Ball vornedran, mit Viech vornedran, das quitscht oder nicht quitscht, mit Federn, federnlos... Man muss einfach ausprobieren, was am besten ankommt. Übrigens gehört der Da Bird im weitesten Sinn ja auch zu den Spielangeln...

Katzenspielzeug Katzenspielzeug Katzenspielzeug

Kostenpunkt: Ab CHF 2.- aufwärts, je nach Ausführung (deren es zig gibt...)

Und man muss ausprobieren WIE es am besten ankommt! Während Kyra es liebte, wenn man die Angel ganz schnell am Boden hin und herbewegt und sie sich anpirschen kann, liebt es Stitch, der Angel saltomässig nachzuhüpfen. D.h. man muss die Angel eigentlich nur immer von links nach rechts nach links nach rechts über ihn drüber ziehen und er hopst passend dazu

Flugkater Flugkater Flugkater Flugkaters

Sancho wiederum verfolgt das Ding am liebsten quer durch die Wohnung, so dass man selber doch ganz schön aktiv sein muss...

Spielangel

Wir hatten mal so eine Quitscheangel mit einem Vieh vornedran, das quitschte, wenn man es hin und her hüpfen liess. Das kam anfänglich irre gut an... ..und sah ein paar Wochen später so aus...das Spielzeug hat ein armes Ende genommen

Katzenspielzeug Katzenspielzeug

Stitch hat aber am liebsten die längst kaputte Angel, an der kaum mehr was dran hängt. Da hüpft und springt er wie ein Leichtgewicht - was dann so aussieht:

Pooh hat auf ihren ersten Geburtstag bei uns eine Spielangel vom Gotti geschenkt gekriegt. Und mit der spielt sie am liebsten wenn sie alleine damit spielen kann

Katzenspielangel Katzenspielangel Katzenspielangel Katzenspielangel Katzenspielangel
Katzenspielangel Katzenspielangel Katzenspielangel Katzenspielangel Katzenspielangel

 

SpielangelAngel

Wenn man zu müde ist um mit der Katz zu spielen, kann man die Angel bei uns auch einfach mal wo liegenlassen. Stitch transportiert sie dann quer durch die Wohnung und kann sich prima alleine beschäftigen Alternativ kann man die Angel wo leicht festmachen. Stitch zeigt Euch hier mal, wie lässig das ist - klickt auf das Bild, dann geht die animierte Bildserie los

Die liebe Patin von Sancho hat mit dem Futterpaket eine Spielangel mitgeschickt. Es war zwar nicht Sancho, der hier gezeigt hat, wie man damit umzugehen pflegt, aber gebraucht wird sie auf jeden Fall


 

Freitag der 13.te (2006) sollte definitiv kein guter Tag für die neue Katzenangel werden...

Die gute wurde am Tag zuvor im Qualipet ersichtet und gekauft, ohne Ahnung wie sie bei den beiden Fellmonstern ankommen würde. Die Vermutungen gingen dahin, dass Stitch wie gewohnt Luftsprünge vollführen würde und Kyra eher gelangweilt danebensitzen und zugucken täte. So lief es zumindest zuvor immer mit Spielbällen, Spielmäusen u.ä. Tja, wir sollten eines besseren belehrt werden! Kaum im Haus, kaum ausgepackt sprang Kyra wie von der Tarantel gestochen auf die Angel, bzw. was denn nun in ihrer Katzenhöhe war los. Sie rannte, jumpte, jagte, miauzte....drehte durch So hatten wir die feine Dame zuvor nie gesehen! Etwa 10 Minuten liessen wir Kyra rumtoben und alles geben, bis ich dachte, das wär nun genug. Zum Glück! Denn was macht Madame? Legt sich flach wie eine Flunder hin und keucht wie ein Hund vor lauter Erschöpfung vor sich hin! Vorwärtsgehen war auch nicht mehr möglich, nur noch kriechen!! Mensch hatte ich Angst! Wusste ja nicht dass die kleine Mietze sich fast mehr verausgabt, als es ihr muskelloser Körper erträgt! Den restlichen Abend war sie ziemlich fertig - und schlief bestimmt prima!

Die Angel, vor lauter Sorge um das Mädel, unachtsam auf die Küchenkombination gelegt, war natürlich am nächsten Tag nicht mehr da. Sprich als ich am Freitag nach Hause kam lag nicht nur meine Post auf dem Boden (und die war eigentlich als letztes auf dem Tisch gesichtet worden!) sondern die Angel war weg! Wo ich sie fand? Extrem verwickelt um den umgekippten Wäscheständer - mit einer aufgebissenen Kugel, einem verbissenen Innenteil...kurz: tot! Rabiate Katzen!

 

 

 

   

 

Du willst Feedback zu dieser Seite geben? > Mail me

[ Letzter Update dieser Seite: [12.09.2010] > alle Updates anzeigen!

 

| © Cheesy | Sitemap | Kontakt